Fidor SmartCard (2017)

Getestet wurde eine Karte aus dem Oktober 2017. Die Karte weist zwei Anwendungen auf, MasterCard und Maestro.

BIN: 538734
Kartenfolgenummer der ersten Karte: 0
App Label: Mastercard
App Preferred Name: Mastercard
App Priority Indicator: 01
App Currency Code: Euro / 0978
Language Preference: deen
Effective Date: 26/10/2017
Expiration Date: 31/10/2010
Application Usage: Alles erlaubt außer International Cashback

Name des Karteninhabers: LASTNAME/FIRSTNAME
Offline-Transaktionen: Ja (Service Code: 201; LCOL €0; UCOL €100; Txn 0/2)
NFC: Ja
3D-Secure: Nein, jedoch Ersatzverfahren
PIN-Änderung unterstützt: Nein; PIN Services wird scheinbar unterstützt, ein Beleg inkl. Autorisierungscode ausgegeben, die PIN-Änderung allerdings nicht nachvollzogen
Kontostandsabfrage unterstützt: Ja

Abrechnungsmodalität: Debitkarte
Geltungsdauer: 3 Jahre
Fremdwährungsgebühr: 0% bei unbarer Zahlung, 0% bei Barabhebung
Erstattung direkter Kundenentgelte: Nein
Mit Girokonto: Ja
Jahresgebühr: Nein

CVM 1: Apply succeeding CV rule if this CVM is unsuccessful: Enciphered PIN verified online – If terminal supports the CVM
CVM 2: Apply succeeding CV rule if this CVM is unsuccessful: Enciphered PIN verification performed by ICC – If terminal supports the CVM
CVM 3: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: Signature (paper) – If terminal supports the CVM
CVM 4: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: No CVM Required – If terminal supports the CVM

BIN: 670686
Kartenfolgenummer der ersten Karte: 0
App Label: Mastercard
App Preferred Name: Maestro
Kartenfolgenummer der ersten Karte: 0
App Priority Indicator: 02
App Currency Code: Euro / 0978
Language Preference: deen
Effective Date: 26/10/2017
Effective Date: 31/10/2020
Application Usage: Alles erlaubt inkl. International Cashback

Name des Karteninhabers: LASTNAME/FIRSTNAME
Offline-Transaktionen: Nein, da Maestro International (trotz Service Code: 201)
NFC: Nein, Maestro wird nur gesteckt unterstützt
3D-Secure: Nein, Nutzung der Maestro-Karte im Fernabsatz nicht möglich
PIN-Änderung unterstützt: Nein
Kontostandsabfrage unterstützt: Nein

Abrechnungsmodalität: Debitkarte
Geltungsdauer: 3 Jahre
Fremdwährungsgebühr: 0% sowohl bei unbarer Bezahlung als auch bei Barabhebung
Erstattung direkter Kundenentgelte: Nein

CVM 1: Apply succeeding CV rule if this CVM is unsuccessful: Enciphered PIN verified online – If terminal supports the CVM
CVM 2: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: Enciphered PIN verification performed by ICC – If terminal supports the CVM
CVM 3: Fail cardholder verification if this CVM is unsuccessful: No CVM Required – if terminal supports the CVM

Umsatzinfos
Anzeige vorgemerkter Umsätze in der Umsatzübersicht: Ja
Anzeige von Details in der Umsatzübersicht:

  • Name des Händlers: Ja
  • Ort des Händlers: Nein
  • Postleitzahl des Händlers: Nein
  • Uhrzeit der Transaktion: Nein
  • Händlerkategorie: Nein
  • Transaktionstyp (regulär, Barabhebung, Chip, NFC…): Nein
  • Wert in Fremdwährung: Ja
  • Wechselkurs: Ja

Danke an Markus für die Einsendung!

Ein Gedanke zu „Fidor SmartCard (2017)

  1. „Zum 07.03.18 führen wir eine Fremdwährungsgebühr in Höhe von 1,5 % bei Kartenzahlungen in einer Fremdwährung (also nicht Euro) ein.“

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>